Anzeige

Sport

Preiß läuft heiß

05.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Torjäger

26 Tore: Björn Preiß (FTSV Kuchen).

21 Tore: Fabio Morisco (TSV Deizisau), Irfan Amet (VfB Reichenbach).

17 Tore: Kai Hörsting (TSV Weilheim), Fabio Cutruneo (SGEH), Zenel Kuci (VfB Oberesslingen/Zell).

16 Tore: Benjamin Viehmann (Deizisau).

15 Tore: Antonio Singh (SGEH), Iskender Kahriman (Grötzingen/Großbettlingen).

14 Tore: Fabian Ness (TSV Köngen).

13 Tore: Marco Lovric (VfB Oberesslingen/Zell), Max Pradler (TSV Jesingen).

12 Tore: Jasmin Suvalic (SC Geislingen/FTSV Kuchen), Kevin Sen (TSGV Großbettlingen), Georgios Karatailidis (FV 09).

11 Tore: Manuel Rothweiler, Martin Geister (beide FV 09 Nürtingen).

10 Tore: Felix Böse, Hamdi Dagdelen (beide FV Neuhausen), Pascal Posva (TSV Köngen).

Weitere Zahlen zur Saison 09/10

Tore: 827 in 240 Spielen, Durchschnitt 3,45 (Vorjahr: 1024/3,76 bei einem Team mehr). Am sechsten Spieltag wurde mit 51 Einschüssen die saisonale Bestmarke aufgestellt, die wenigsten Tore fielen am 16. Spieltag (13). Sieben Partien endeten torlos (11), 19 Eigentore wurden fabriziert (21). Den höchsten Sieg feierte der TV Unterboihingen (8:1 in Großbettlingen).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Sport