Sport

Platz vier im Visier

13.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga

Die Landesliga-Teams des TSV Zizishausen müssen am Wochenende auswärts ran. Die Männer spielen heute (17 Uhr) bei der Zweitliga-Reserve des TV Neuhausen/Erms, die Frauen sind am Sonntag (17 Uhr) bei der SG Ulm & Wiblingen zu Gast.

Der TV Neuhausen II ließ beim Schlusslicht Möhringen einen Zähler liegen – es war der erste Punkt der SpVgg. Allerdings haben die Zizishäuser keine guten Erinnerungen an das Hinspiel, in dem sie völlig chancenlos mit 21:27 unterlagen. Ob dem TSV die Revanche gelingt, wird davon abhängen, inwieweit er TV-Torjäger Friessnig in den Griff bekommt. Der Sieger dieser Partie darf sich beste Chancen ausrechnen, am Ende auf Rang vier der Abschlusstabelle zu landen.

Eine wichtige Partie steht auch für die Frauen des TSV gegen die SG Ulm & Wiblingen an. Die Gastgeberinnen haben am vergangenen Wochenende ihre Aufstiegschancen durch die Niederlage in Altbach verspielt. Vielleicht kann Zizishausen von der Enttäuschung auf Seiten der SG profitieren, andererseits werden sich die Ulmer auch für die Hinspielniederlage revanchieren. wollen. Da hatte der TSV beim 23:19-Erfolg gezeigt, dass man durchaus mit den Teams der oberen Tabellenhälfte mithalten kann. gus

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 54%
des Artikels.

Es fehlen 46%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Große Emotionen bei der Rückkehr ins „alte Wohnzimmer“

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Neu-Nürtingerin Yvonne Rolland trifft am Sonntag mit der TGN auf ihren Ex-Club TSG Ketsch

Dritter gegen Vierter: Das baden-württembergische Derby zwischen der TSG Ketsch und der TG Nürtingen ist gleichzeitig auch das Spitzenspiel des sechsten Spieltags in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten