Anzeige

Sport

Platz acht zum Auftakt

29.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Biathlon: Neues Wettkampfformat liegt Florian Baumann

Mit zwei Rennen in Martell, die zum Alpen-Cup und gleichzeitig zum Deutschlandpokal zählen, startete der Nachwuchs in den Biathlon-Winter. Florian Baumann aus Balzholz schaffte auf Anhieb einen Platz unter den besten zehn.

Schon gut in Form: Florian Baumann

Bei besten Bedingungen gingen mehr als 460 Athleten aus Deutschland, Slowenien, Österreich, Liechtenstein, Italien, der Schweiz und sogar Australien an den Start. In der Altersklasse Jugend I startete Florian Baumann mit 95 weiteren Athleten am Samstag im Sprint über 7,5 Kilometer. Mit vier Schießfehlern, einer liegend und drei stehend, reichte es für den Balzholzer in 27.19 Minuten für Rang 27. In der Deutschlandpokalwertung war es der elfte Platz.

Am Sonntag wurde dann mit dem Super-Einzel eine neue Wettkampfform getestet. Nach dem Start in 15-Sekunden-Abständen werden bei den Männern fünf kurze Runden über 1,5 Kilometer geskatet. Dazwischen wird im Rhythmus liegend, stehend, liegend, stehend viermal geschossen, pro Schießfehler gibt es eine Zeitstrafe von 15 Sekunden. Gegenüber dem herkömmlichen Einzelwettkampf ist das neue Wettkampfformat nicht mehr so schießlastig und kurzweiliger.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 68%
des Artikels.

Es fehlen 32%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport