Anzeige

Sport

Personalnot beim TVU

10.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 6: Gegen Ötlingen fehlt das halbe Team

Absteiger TSV Ötlingen schickt sich an. den Grundstein für den sofortigen Wiederaufstieg zu legen. Beim TV Unterlenningen wollen Sentürk & Co. nun die Tabellenführung verteidigen.

TSVÖ-Stammtorhüter Timo Bojahr ist verletzt, A-Jugend-Keeper Timo Rohensteiner muss zwischen die Pfosten. Jan Müller kehrt aus dem Urlaub zurück und steht den Rübholzkickern wieder zur Verfügung. Abwehrrecke Sebastian Karl wird aber noch einige Zeit fehlen und Christi Kieltsch ist angeschlagen. Das lässt TSVÖ-Spielleiter Mathias Schlanderer relativ kalt. „In Bestbesetzung fahren wir nicht auf den Bühl, aber wir sind guter Dinge, den Dreier trotzdem zu holen“, sagt er, „danach wissen wir, wo wir stehen.“ In Unterlenningen läuten personell schon wieder die Alarmglocken, zudem ist Spielertrainer Marc Mayer noch angefressen, weil seinem Team in Nabern drei Tore nicht anerkannt worden sind. „Ich habe schon viel erlebt, aber drei Tore wegen vermeintlichem Abseits abzuerkennen, das steckt keine Mannschaft weg“, schimpft er. Und jetzt fehlt gegen den Tabellenführer die halbe Mannschaft. Mit dem letzten Aufgebot werde man den Spitzenreiter erwarten. Mit Allgaier, Holder, Lehmann, Cetinkaya, Hiller, Kurfeß und Dümmel sind wichtige Stützen nicht dabei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Sport

Ballermann Jonas Friedrich wie im Rausch

Handball-Württembergliga Süd: Der Linksaußen schießt beim 43:23-Kantersieg des TSV Wolfschlugen gegen die HSG Winzingen 20 Tore

Der TSV Wolfschlugen ist mit einem Paukenschlag ins neue Handballjahr gestartet. Die „Hexenbanner“ landeten gestern Abend einen beeindruckenden 43:23 (20:15)-Kantersieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten