Sport

Ohne Netz und doppelten Boden

28.12.2010, Von Wolfgang Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Der FV 09 Nürtingen löst seine Abteilung wegen gravierenden Personalmangels auf

Gravierender Personalmangel zwingt die Tennisabteilung des FV 09 Nürtingen zur Aufgabe. 180 Mitglieder waren es bei der Gründung 1981, heute sind es noch 33, davon 22 aktiv. Jetzt ist Schluss, die Auflösung der Abteilung erfolgt am Ende dieses Jahres.

Vor wenigen Jahrzehnten war die Tenniswelt noch in Ordnung. Boris Becker und Steffi Graf siegten im Gleichschritt, ARD oder ZDF übertrugen nahezu jedes internationale Turnier. Wer im Tennisverein war, zahlte horrende Jahresbeiträge und wer hineinwollte, musste sich auf der Warteliste gedulden. Tennis boomte dermaßen, dass nicht wenige Vereine sogar einen Aufnahmestopp verfügten.

Sie sind dahin, die schönen Zeiten. Boris Becker und Steffi Graf stehen in den Geschichtsbüchern. Deutschland spielt in der zweiten Liga, die Einschaltquoten haben einen drastischen Rückgang erlebt, weshalb die Öffentlich-Rechtlichen von Tennis nichts mehr wissen wollen. Heute werben die vom demografischen Wandel und damit von personeller Auszehrung bedrohten Vereine händeringend um neue Mitglieder. Warteliste ist ein Fremdwort, die Beiträge sind längst moderat.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Große Emotionen bei der Rückkehr ins „alte Wohnzimmer“

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Neu-Nürtingerin Yvonne Rolland trifft am Sonntag mit der TGN auf ihren Ex-Club TSG Ketsch

Dritter gegen Vierter: Das baden-württembergische Derby zwischen der TSG Ketsch und der TG Nürtingen ist gleichzeitig auch das Spitzenspiel des sechsten Spieltags in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten