Anzeige

Sport

Offene Rechnung

10.02.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen gegen Blaustein

Der TSV Wolfschlugen will seinen zuletzt positiven Trend am Sonntag (17 Uhr) gegen den TSV Blaustein fortsetzen. Zudem haben die „Hexenbanner“ mit dem starken Aufsteiger noch eine Rechnung offen. Das Hinspiel verloren sie knapp mit 35:37.

Die Voraussetzungen könnten besser sein. Um 12 Uhr sind die Wolfschlüger A-Jugendspieler in Erlangen im Einsatz. Diejenigen, die danach zudem noch in der Württembergliga ran sollen, sind demnach einigen Strapazen ausgesetzt. Klar ist allerdings allen: nach dem Auswärtssieg beim SC Vöhringen kann der TSVW oben dranbleiben. Motivation sollte das genug sein.

Das Wolfschlüger Trainergespann Gottfried Zeiler/Michael Kutschbach hat zuletzt etwas rotieren lassen und wird das auch gegen Blaustein wohl wieder tun. Schließlich können die beiden Kommandogeber personell aus dem Vollen schöpfen. Weiter intensiv hat das Duo mit seinen Schützlingen am Abwehrsystem gearbeitet, um das Ganze noch besser abzustimmen. Wichtig für die TSVler wird sein, von Beginn an ins Spiel zu finden und nicht einem Rückstand hinterherlaufen zu müssen. Deshalb gilt es, die positiven Dinge aus den Partien gegen Vöhringen und Plochingen zu wiederholen oder gar zu verbessern.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten