Anzeige

Sport

Oberensingen dreht Rückstand um und schlägt Oberboihingen 4:1

23.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberensingen dreht Rückstand um und schlägt Oberboihingen 4:1

Mit 3:0 gegen Grafenberg ins Achtelfinle – Aich gegen FCU chancenlos

Jubel bei den Turnier-Gastgebern: Mit einem verdienten 3:0-Sieg gegen den TSV Grafenberg sicherte sich der TSV Raidwangen vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale. Nach holprigem Start fand die TSV Oberensingen immer besser ins Spiel gegen den TSV Oberboihingen und machte aus einem 0:1-Rückstand noch einen 4:1-Sieg.

Bis auf einen Durchhänger zu Beginn der zweiten Halbzeit hatte der FC Unterensingen beim 3:0-Sieg gegen den SV 07 Aich keine Mühe.

TSV Oberensingen – TSV Oberboihingen 4:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Sport

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten