Anzeige

Sport

Oberboihingen unterirdisch

14.11.2011, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: 0:6-Packung gegen Sirnau – Köngen gewinnt in Baltmannsweiler

Ohne Sieger endete das Spitzenspiel zwischen dem FV Plochingen und dem TSV Wäldenbronn-Esslingen, der sich auf eigenem Platz die Herbstmeisterschaft sicherte. Dritter bleibt der TSV Wolfschlugen, der in Harthausen mit einem 3:0-Erfolg vom Platz ging.

Auch dem TSV Köngen II gelang in Baltmannsweiler der erste Auswärtssieg seit elf Wochen, während der TSV Oberboihingen sich beim 0:6 gegen die SG Eintracht Sirnau wie ein Abstiegskandidat präsentierte.

TSV Oberboihingen – SG Eintracht Sirnau 0:6

„Desaströs“, kommentierte TSVO-Spielleiter Adrain Konopka die Leistung des Drittletzten. Nach zwei Gegentoren und einer halben Stunde Spielzeit streckten die Gastgeber die Waffen und Sirnau eroberte die Sportanlagen in der Neckarstraße im – widerstandslosen – Sturm. Tore: 0:1 (23.) Tobias Schuster, 0:2 (27.) Marcel Grees (Foulelfmeter), 0:3 (58.) Sebastian Mender, 0:4 (78.) Grees, 0:5 (80.) David Plodek, 0:6 (82.) Daniel Kerschl.

TSV Harthausen – TSV Wolfschlugen 0:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Sport

Gemischte Gefühlswelt beim TBN

Handball-Bezirksliga: Neuffen führt lange im Lokalkampf gegen Grabenstetten, muss sich am Ende aber mit einem 27:27 begnügen

Sowohl der TB Neuffen gegen den TSV Grabenstetten als auch der SKV Unterensingen II beim SV Vaihingen freuten sich in der Handball-Bezirksliga über ein Remis. Während die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten