Sport

Nur hintere Plätze

22.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beachvolleyball

Am Wochenende fanden die ersten LBS-Beach-Turniere statt. Der Wettergott meinte es gut mit den Gastgebern des TB Neuffen, pünktlich zum Turnierauftakt strahlte die Sonne. Aber nicht nur wettertechnisch war das Beach-Wochenende in Neuffen ein Erfolg. Auch die spielerischen Leistungen überzeugten. Für die Duos der Region gab es allerdings nur hintere Plätze.

Zum ersten Mal trat im Feld der neun Damenmannschaften auch das Team Kyra Kindl/Victoria Zimmermann vom TB Neuffen an. Die beiden Mädchen spielten bisher in der weiblichen U 16 und machten ihre ersten Versuche auf dem Beachfeld. Dabei zeigte sich, dass die 13- und 14-jährigen Neuffenerinnen durchaus mit den erfahrenen Beach-Teams mithalten konnten, auch wenn sie am Ende doch den letzten Platz belegten. Turniersieger wurde das Team mit Franziska Roth von SV Kornwestheim und Konstanze Roth (TV Cannstatt), das schon seit vielen Jahren nach Neuffen zum LBS-Beach-Cup kommt und dabei immer zu den stärksten Duos zählt. Auch diesmal konnten die Damen im Finale das Team Sybille Walz (TSV Berkheim) und Sandra Geistbeck (SF Stuttgart) im Finale besiegen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 41%
des Artikels.

Es fehlen 59%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten