Anzeige

Sport

Nürtinger von ihrem Lieblingsgegner düpiert

20.10.2012, Von Gerd Aring — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: SVN verliert erstmals gegen SV Jedesheim

Eigentlich kam mit Jedesheim der Lieblingsgegner der Nürtinger in den Salemer Hof. Noch nie hatte der SVN gegen das immer als Favorit angetretenen SVJler Vorort verloren. Diesmal kehrte sich das Ganze um. Nürtingen war der Papierform nach stärker besetzt, doch die Gäste schnappten sich die Punkte.

Besser machte es die Nürtinger Vierte in der A-Klasse. Das Team um Helmut Steinhilber gewann bereits zum zweiten Mal.

Verbandsliga

Ein gern gesehener Gast in Nürtingen war in den vergangenen fünf Jahren stets der SV Jedesheim. Noch nie hatten die Nürtinger gegen den verloren und das, obwohl die Gäste sonst immer als klarer Favorit ins Rennen gegangen waren. Diesmal fand sich zum ersten Mal Nürtingen in der Favoritenrolle, zumal die Gäste mit dreifachem Ersatz in den Salemer Hof kamen. Das erste und sehr frühe Remis steuerte Stefan Auch bei, nachdem ihn sein Gegner in der Eröffnung etwas überrascht hatte. Dann musste sich Markus Hohnecker nicht unerwartet gegen seinen starken Gegner geschlagen geben. Den Nürtinger Ausgleich schaffte aber Thomas Hanak, der damit bereits seinen zweiten vollen Punkt in Folge nach seiner Rückkehr in die erste Mannschaft holte. Er profitierte dabei aber von einem groben Patzer des Gegners.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten