Sport

Nürtinger liegen auf der Lauer

15.03.2016, Von Michael Doll, Eberhard Hallmann und Wolfgang Kudlich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Verbandsliga: Nach dem Derby-Sieg in Reutlingen und dem Patzer von Spitzenreiter Ebersbach hat der SVN noch theoretische Chancen auf die Meisterschaft

Einen relativ ungefährdeten 5,5:2,5-Sieg holte der SV Nürtingen in Reutlingen nach einer starken Leistung und bleibt damit mit nur einem Punkt Rückstand auf Tabellenführer Ebersbach auf Platz vier der Verbandsliga.

In der Kreisklasse glückte dem TSV Grafenberg ein 4:4 in Ostfildern, während die Nürtinger Vierte gegen Spitzenreiter SG Filder nur knapp an der Höchststrafe vorbeischrammte.

Verbandsliga

Der SV Nürtingen konnte ohne Druck zum Derby nach Reutlingen fahren. Allerdings ging das Team um Mannschaftsführer Gerd Aring davon aus, dass die Reutlinger sich für die nicht erwartete 1:3-Schlappe vor wenigen Wochen im Halbfinale des Bezirkspokals revanchieren wollten. Doch von ihren vier Legionären aus Südosteuropa boten die Gastgeber erneut „nur“ ihren bulgarischen Großmeister Ninov auf, sodass die Neckarstädter durchaus berechtigte Hoffnungen haben durften, etwas Zählbares mitzunehmen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Fünf Stufen auf die große Bühne

Turnen: Kim Ruoff will sich vor ihrem großen Auftritt beim Europäischen Olympischen Jugendfestival nicht nervös machen lassen

Seit Sonntag läuft das European Youth Olympic Festival (EYOF) im ungarischen Györ. Unter den 96 deutschen Athleten ist auch die 15-jährige Kim Ruoff vom TB Neckarhausen. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten