Sport

Nürtinger lassen nichts anbrennen

28.01.2017, Von Klaus Templin und Wolfgang Kudlich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: Ein letztlich noch souveräner 6:2-Sieg in der Verbandsliga gegen Fils-Lauter

Auch ohne Arnd Schwarz überzeugten die Akteure aus dem Salemer Hof, denn an den hinteren drei Brettern wurden insgesamt volle Punkte eingefahren, womit am Anfang keiner wirklich gerechnet hat. Damit sicherten die Gastgeber den souveränen 6:2 Sieg über die SSG Fils-Lauter und machten in der Tabelle der Schach-Verbandsliga wieder zwei Plätze gut.

Die vierte Mannschaft des SVN landete in der Kreisklasse in Grafenberg den ersten Saisonsieg.

Verbandsliga

Arnd Schwarz, derzeit nicht so recht in Form, hatte frühzeitig seine Teilnahme abgesagt. Für ihn war Michael Doll in die Mannschaft aufgerückt. Gleichfalls kämpft Sascha Marek mit einem Formtief, wollte aber am Spitzenbrett trotzdem antreten, um den SVN nicht noch mehr in Aufstellungsnöte zu bringen. Nachdem die Gäste aus dem Filstal ebenso mit Ersatz anreisten, schien die Start-Acht auf Nürtinger Seite die besseren Chancen zu versprechen. Nach den ersten Zügen sicherte sich Bernhard Weigand einen Stellungsvorteil, indem er die Holländische Verteidigung seines Gegners eigenwillig kreativ interpretierte. Während Gerd Aring mit einer heterogenen Rochadestellung strategisch auf Angriff setzte, war Stefan Auch im beginnenden Mittelspiel mit einer Punkteteilung bereits zufrieden. Matthias Kill sah sich ausgangs der Eröffnung nach einer Ungenauigkeit im Figurenaufbau mit einem Königsangriff konfrontiert.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten