Anzeige

Sport

Nowosadtko jubelt

28.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ski alpin

Zeitgleich an verschiedenen Standorten gingen die Schwäbischen Ski-Meisterschaften der Aktiven, Jugend und der Schüler über die Bühne. Für den Bezirk Mittlere Alb gab es insgesamt fünf Podestplätze. Ihr Potenzial endlich abrufen konnte Emma Nowosadtko vom SC Aichtal mit dem zweiten Platz im Slalom und dem vierten Platz im Riesenslalom.

Während die Aktiven und die Jugend in den Schwarzwald nach Todtnau-Fahl reisen mussten, fuhren die Schüler ihre Rennen am Hochlitten und Hochhäderich. Die Bedingungen konnten in beiden Regionen kaum besser sein. Schade nur, dass mit 88 Startern in den Aktiven- und Jugendklassen wieder Mal nicht die Hunderter-Marke erreicht werden konnte.

Das Aushängeschild des Bezirks Mittlere Alb, Bianca Kühn von der SAG Göppingen, holte mit zwei zweiten Plätzen im Slalom und Riesenslalom die anvisierten Medaillen. Dass es nicht Gold wurde, verhinderte im Slalom etwas überraschend Kerry Plieninger (SAV Stuttgart/1.17,37 Minuten) und Topfavoritin Ramona Böttinger (DAV Neu-Ulm/1.07,53) im Riesenslalom. Zum Titel fehlten der Mittlere Alb-Schülertrainerin Kühn nur 25 beziehungsweise 55 Hundertstelsekunden. Kühn wurde vor vier Wochen bereits Baden-Württembergische Vizemeisterin im Slalom und Dritte im Riesenslalom.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten