Anzeige

Sport

Noch ziemlich Platz nach oben

27.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen

Die zweite Frauenmannschaft der TG Nürtingen verlor ihr Auftaktspiel beim TSV Weilheim deutlich mit 18:24 Toren. Es ist also noch Platz nach oben.

Obwohl ersatzgeschwächt angetreten, gingen die Nürtingerinnen optimistisch ins Spiel. Die Abwehr stand wie schon in der letzten Saison sicher und ließ die Weilheimerinnen kaum zum Zug kommen. Im Angriff zeigten sich die Gäste allerdings teilweise zu unkonzentriert und ließen einige Torgelegenheiten aus.

Die erste Halbzeit verlief zunächst ziemlich ausgeglichen, ehe sich die TSV-Frauen absetzten und mit einem 11:8-Vorsprung in die Kabine gingen. Auch nach dem Wechsel betrug der Abstand drei Tore, doch im weiteren Verlauf kam die TGN bis auf 14:15 heran. Mehr ging nicht. Weilheim zog wieder an und verschaffte sich einen Vier-Tore-Vorsprung. Obwohl die Gäste in den letzten Minuten durch eine Umstellung in der Abwehr noch einmal alles versuchten, unterlagen sie am Ende mit 18:24 Toren. Nun wollen sich die Nürtingerinnen im nächsten Spiel am kommenden Sonntag an der HSG Ebersbach/Bünzwangen II schadlos halten. ps

TSV Weilheim – Nürtingen II 24:18

TSV Weilheim: Schwarz, M. Sigel; L. Attinger, S. Attinger (7), Fischer (2), Gall, Kansin (4), Kerssens, Pöchmann (1), Reethen (7/6), Saida (1), Schrägle (2), L. Sigel, Weisinger.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Sport

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten