Anzeige

Sport

Nischensport für echte Kerle

09.04.2015, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

American Football: Die Bempflingen Renegades stehen vor dem „Kick-off“ zu ihrer ersten Saison

Feinmotoriker und Zartbesaitete sind in der neuen Abteilung des TVB fehl am Platz. Seit eineinhalb Jahren wird in Bempflingen nun schon gekickt, getackelt und gepuntet. Jetzt steigen die American Footballer der Bempflingen Renegades in den Ligabetrieb ein. Das erste Bezirksliga-Match führt die 60 Mann starke Truppe am Sonntag nach Lahr, bevor eine Woche später am Waldeck die Heimpremiere ansteht.

Bei einem Testspiel im Februar durften sich die Renegades (in Schwarz) über eine gelungene Generalprobe freuen. Fotos: Vanessa Bartels

Leicht war’s nicht, ein American-Football-Team auf die Beine zu stellen, so viel ist klar. Schließlich könnte man mit dem über 60 Mann großen Kader, den die Bempflingen Renegades vorzeigen können, ganze fünf Fußball-Teams bestücken. Mittlerweile sind aber mindestens 35 davon nicht nur mit einem Helm, sondern auch mit einem gültigen Spielerpass ausgestattet. Und so kann’s nach eineinhalb Jahren Training unter Gründer, Organisator und Headcoach Marc Topel für die Bempflinger Footballer endlich losgehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Sport