Anzeige

Sport

Niederlage schnell abhaken

29.01.2010, Von Frank Schlipf — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2: Unterensingen verliert Nachholspiel beim Team Esslingen 32:37

Mit einer Niederlage im Gepäck musste der SKV Unterensingen von der Nachholpartie beim Team Esslingen nach Hause reisen. 32:37 verlor man beim Tabellenzweiten und rutscht somit gefährlich nahe an die Abstiegsplätze heran.

In der ersten Halbzeit hielten die Unterensinger zunächst gut mit. Esslingen legte immer wieder ein bis zwei Tore vor, der SKV glich aus. Das Spiel war sicherlich nicht hochklassig, zu viele technische Fehler und Fehlwürfe prägten das Bild und vor allem die Deckung der Unterensinger zeigte sich zu anfällig. Bis zum 13:13 fielen die Treffer in schöner Regelmäßigkeit, erst gegen Ende erspielten sich die Gastgeber beim 16:13 eine Drei-Tore-Führung, die sie bis zum Halbzeitstand von 18:15 behaupten konnten. Ein Lichtblick auf Unterensinger Seite war wieder einmal Torhüter Michael Krebs, der von fünf Siebenmeterwürfen drei parieren konnte und auch einige freie Würfe zu entschärfen wusste.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Sport

Alles andere als ein Selbstläufer

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann sich bei Schlusslicht Trier weiter von den hinteren Plätzen absetzen

Einfache Spiele gibt es in der Zweiten Handball-Bundesliga der Frauen nicht, das bestätigen auch in dieser Saison wieder Woche für Woche die Ergebnisse. Ein Selbstläufer wird das…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten