Sport

Neuffen auf Platz drei

25.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Olympischer Zehnkampf

In der Wernauer Neckartalsporthalle stieg die 26. Auflage des alljährlichen Olympischen Zehnkampfs der weiterführenden Schulen. 24 Schulen mit 240 Schülern nahmen an der Veranstaltung teil. Das Regionalteam Sport des Staatlichen Schulamts in Nürtingen organisierte wieder zehn Stationen aus den unterschiedlichsten Bereichen des Sportunterrichts, die von den einzelnen Mannschaften absolviert werden mussten. Im Wettbewerb der Realschulen siegte wie 2014 Lenningen vor Nellingen und Wernau. Bei den Haupt-, Werkreal- und Gemeinschaftsschulen nahm die Raunerschule aus Kirchheim den Wanderpokal in Empfang, knapp gefolgt von der Adalbert-Stifter-Schule Esslingen sowie der Werkrealschule aus Neuffen. shu

Sport

Fünf Stufen auf die große Bühne

Turnen: Kim Ruoff will sich vor ihrem großen Auftritt beim Europäischen Olympischen Jugendfestival nicht nervös machen lassen

Seit Sonntag läuft das European Youth Olympic Festival (EYOF) im ungarischen Györ. Unter den 96 deutschen Athleten ist auch die 15-jährige Kim Ruoff vom TB Neckarhausen. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten