Sport

Neuer sportlicher Höhepunkt

09.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Radball, Aufstiegsspiele zur Zweiten Bundesliga: Wendlinger Duo schafft erstmals den Sprung

Das Aufstiegsfieber bei den Radballern des RSV Wendlingen scheint nicht abzureißen. Nun sorgte der RSV für eine große Überraschung: den Aufstieg in die Zweite Bundesliga.

Die Wendlinger Frank Schmid (Mitte) und Kevin Seeber (rechts) spielen nächste Saison erstmals in der Zweiten Bundesliga.

Bei tropischer Hitze fanden die drei Finals der Aufstiegsrunde zur Zweiten Bundesliga in Wendlingen, Wallbach (Bad Säckingen) und Wiednitz statt, wo die insgesamt neun Aufsteiger ermittelt wurden. Der RSV hatte dabei zwei Eisen im Feuer. Nach einer erfolgreichen Oberliga-Saison des Landesverbandes Baden und Württemberg 2014/15 konnten beide Wendlinger Mannschaften Treppchenplätze einnehmen und sich für die Aufstiegsspiele zur Zweiten Bundesliga qualifizieren.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport