Sport

Neue Kommandogeber

19.01.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Der FC Frickenhausen hat seine offene Baustelle abgearbeitet und nach intensiver Suche einen neuen Trainer für seine zweite Mannschaft verpflichtet. Klaus Grotta tritt die Nachfolge von Aydin Caglar an. Der 55-jährige B-Lizenz-Inhaber, der viele Jahre seinen Heimatverein TSV Grötzingen als Spielertrainer betreute und auch schon drei Jahre lang unter Peter Starzmann Co-Trainer des damaligen Oberligisten SV Bonlanden war, war zuletzt beim TV Kemnat tätig. „Sein Konzept hat uns überzeugt“, sagt Klaus Uhl, der Sportliche Leiter beim FCF, „er ist erfahren, strahlt die nötige Ruhe aus und soll die junge Mannschaft fordern und fördern.“ Am Samstag hat Grotta, der in Grötzingen wohnt, bereits mit der Vorbereitung auf die Rückrunde begonnen.

Auch der FV 09 Nürtingen II vermeldet einen Trainerwechsel: Achim Buschbacher musste sein Amt aus beruflichen Gründen abgeben, für ihn übernimmt Uli Faiss. „Wir haben eine interne Lösung gefunden“, sagt Abteilungsleiter Armin Klingenfuß. Faiss war bislang als Co-Trainer bei den A-Junioren tätig, wird den 09-Nachwuchs auch weiterhin unterstützen. uba

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 51%
des Artikels.

Es fehlen 49%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport