Sport

Neckarhäuserinnen dürfen jubeln

15.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen: Die neun- bis elfjährigen Athletinnen erringen die Vize-Meisterschaft in der Württembergischen Nachwuchsliga

Riesenerfolg für die Turnerinnen des TB Neckarhausen: Beim Wettkampf in Hülben sicherten sich die TBN-Mädchen mit einer ausdrucksstarken Vorstellung den Titel des Vizemeisters in der Nachwuchsliga des Schwäbischen Turnerbunds (STB).

Die Neckarhäuserinnen Natalie Henzler (links) und Kim Schober zeigten in Hülben ihr ganzes Können und krönten ihren Erfolg mit der Mannschaft als Zweit- und Drittplatzierte unter den Vierkämpferinnen. Fotos: rj

Die neun- bis elfjährigen Nachwuchsturnerinnen konnten bereits im ersten Durchgang vor den Sommerferien vor heimischem Publikum mit einem dritten Platz und hauchdünnem Rückstand auf Rang zwei überzeugen. Nun hatten sich Betreuer Sven Tittel und Janin Finsterbusch als Ziel im höchsten Mannschaftswettbewerb auf der Ebene des Schwäbischen Turnerbunds gesetzt, das zweitplatzierte, starke Team aus dem Leistungszentrum Ulm eventuell hinter sich zu lassen. „Das ist machbar, wird aber ein hartes Stück Arbeit“, kündigte Tittel an.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

15 Minuten Ausnahmezustand

Trotz anfänglichem Gewittersturm feiern 2338 Sennerpokalbesucher ein rauschendes Fest bei der diesjährigen Ladies Night

Gut eine Viertelstunde lang stand der komplette Spiel- und Festbetrieb gestern Nachmittag beim Sennerpokal still. Ein sintflutartiger Gewitterguss tobte sich am Albtrauf über Beuren…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten