Anzeige

Sport

Nächstes Derby

27.01.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Frauen

Weiteres Derby für Aufsteiger TSV Wolfschlugen: Am Samstag um 18 Uhr gastiert der TV Nellingen III in der Sporthalle.

Die TVlerinnen stehen mit einem ausgeglichenen Punktekonto im Tabellenmittelfeld. Das sie allerdings ein äußerst unangenehmer Gegner sein können, musste erst am vergangenen Wochenende die HSG Deizisau/Denkendorf II spüren. Mit 28:24 schlugen die Nellingerinnen die HSG und stürzten sie vom ersten Tabellenplatz.

Der TSV ist also gewarnt. Nach dem sensationellen Auswärtserfolg in Donzdorf gilt es für die Wolfschlügerinnen, an die geschlossene Mannschaftsleistung anzuknüpfen, um auch in der heimischen Halle gegen Nellingen erfolgreich zu sein.

Nellingen hat viele routinierte Spielerinnen in seinen Reihen, die bereits über lange Zeit zusammen spielen und dementsprechend souverän agieren. Der TSV muss vor allem versuchen, seinen Tempohandball aufzuziehen, um den Gegner unter Druck zu setzen. Personell kann das Trainergespann Wager/von Stackelberg wieder aus dem Vollen schöpfen. Leni Klein kehrt diese Woche wieder ins Team zurück, ob sie bereits morgen zum Einsatz kommen kann, ist noch nicht sicher. Einzig Mirjam Bertsch wird voraussichtlich aus privaten Gründen fehlen. vwa


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Sport