Anzeige

Sport

Nachwuchs präsentiert sich in Römerstein

03.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ski Nordisch

Die Skizunft Römerstein ist am kommenden Sonntag, 8. Januar, Gastgeber der VR-Talentiade-Sichtung für begabte Nachwuchslangläufer. In Römerstein/Böhringen können dann junge Wintersportler ihr Können unter Beweis stellen. Erstmalig wurde die Talentiade-Serie im Jahr 2000 veranstaltet. Seit 2010 wird die Talentsichtung in ganz Baden-Württemberg durchgeführt und deckt im Bereich Ski die Sportarten Ski alpin, Skilanglauf, Skispringen, Nordische Kombination und Biathlon ab. „Wir freuen uns auf spannende Wettkämpfe und viele junge Athleten“, sagt Frank Eisele, Sportwart der SZ Römerstein, dessen Verein mit seinen Helfern am Sonntag dafür sorgen will, dass die Jungen und Mädchen perfekte Bedingungen vorfinden.

Am selben Tag findet in Böhringen an der Skirollerstrecke auch ein Volkslauf im Skilanglauf statt, für jeden der Lust hat auf einen Langlaufwettbewerb oder Langlaufen einmal ausprobieren will. Ein Startpass ist nicht erforderlich. Der Start ist in einem Zeitkorridor zwischen 10 Uhr bis 12 Uhr vorgesehen. Eine Anmeldung ist im Internet unter www.skizunft-römerstein.de möglich. pm

Sport

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten