Sport

Müller im eigenen „Wohnzimmer“ Zweiter

27.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Nürtinger Billardhouse stieg die Saisonabschlussfeier der Dart-Filstalliga. Nach der Siegerehrung wurden Turniere in den einzelnen Klassen der Liga abgehalten. Die Beteiligung war groß. 140 Teilnehmer lieferten sich viele spannende Wettkämpfe. Im Turnier der Bezirksoberliga spielten die Turnierteilnehmer beim 501 Master Out um die begehrten Pokale für die drei Besten der Liga. Ricco Müller (im Bild) zeigte konstant gute Leistungen und wurde Zweiter. Pascal Posva und Karsten Posva belegten Rang zwei und drei im C-Liga-Wettbewerb. awe

Sport

Fünf Stufen auf die große Bühne

Turnen: Kim Ruoff will sich vor ihrem großen Auftritt beim Europäischen Olympischen Jugendfestival nicht nervös machen lassen

Seit Sonntag läuft das European Youth Olympic Festival (EYOF) im ungarischen Györ. Unter den 96 deutschen Athleten ist auch die 15-jährige Kim Ruoff vom TB Neckarhausen. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten