Sport

Müller im eigenen „Wohnzimmer“ Zweiter

27.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Nürtinger Billardhouse stieg die Saisonabschlussfeier der Dart-Filstalliga. Nach der Siegerehrung wurden Turniere in den einzelnen Klassen der Liga abgehalten. Die Beteiligung war groß. 140 Teilnehmer lieferten sich viele spannende Wettkämpfe. Im Turnier der Bezirksoberliga spielten die Turnierteilnehmer beim 501 Master Out um die begehrten Pokale für die drei Besten der Liga. Ricco Müller (im Bild) zeigte konstant gute Leistungen und wurde Zweiter. Pascal Posva und Karsten Posva belegten Rang zwei und drei im C-Liga-Wettbewerb. awe

Sport

Qiu haucht dem TTC neues Leben ein

Tischtennis, 2. Bundesliga: Der 51-Jährige kehrt als Sportlicher Leiter nach Frickenhausen zurück – Fernziel ist die Erste Liga

Totgesagte leben länger, auch im Tischtennis. Beim Zweitligisten TTC Frickenhausen, den viele im Falle des (drohenden) Abstiegs in die Dritte Liga bereits völlig von der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten