Sport

Müller im eigenen „Wohnzimmer“ Zweiter

27.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Nürtinger Billardhouse stieg die Saisonabschlussfeier der Dart-Filstalliga. Nach der Siegerehrung wurden Turniere in den einzelnen Klassen der Liga abgehalten. Die Beteiligung war groß. 140 Teilnehmer lieferten sich viele spannende Wettkämpfe. Im Turnier der Bezirksoberliga spielten die Turnierteilnehmer beim 501 Master Out um die begehrten Pokale für die drei Besten der Liga. Ricco Müller (im Bild) zeigte konstant gute Leistungen und wurde Zweiter. Pascal Posva und Karsten Posva belegten Rang zwei und drei im C-Liga-Wettbewerb. awe

Sport

Große Emotionen bei der Rückkehr ins „alte Wohnzimmer“

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Neu-Nürtingerin Yvonne Rolland trifft am Sonntag mit der TGN auf ihren Ex-Club TSG Ketsch

Dritter gegen Vierter: Das baden-württembergische Derby zwischen der TSG Ketsch und der TG Nürtingen ist gleichzeitig auch das Spitzenspiel des sechsten Spieltags in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten