Anzeige

Sport

MSCler fahren ganz vorne mit

01.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorrad-Trial

Der zehnte Lauf zur BWJ und der achte Lauf zur TSG-Meisterschaft wurden in Herbolzheim ausgetragen und sah Katharina Holzapfel vom MSC Köngen-Wendlingen zweimal auf Platz eins.

Die Saison ist fast zu Ende und wie schon in den vergangen Jahren ist Herbolzheim einer der letzten Veranstalter, der die Trialer zum Wettbewerb ruft. Auch wenn die Fahrt in den Breisgau schon eine längere Anfahrt bedeutet, ist die Teilnehmerzahl sehr hoch. Das ist auch kein Wunder bei dem hervorragenden Gelände.

Die Sektionen waren den Anforderungen entsprechend vorbereitet. Für Katharina Holzapfel lief es ganz besonders gut. An beiden Tagen holte sie sich in ihrer Klasse (Klasse 5 Jugendliche Anfänger) den ersten Platz. Gerade am zweiten Tag war es schwierig zu gewinnen. In der Nacht zuvor und fast den ganzen Wettbewerb hinweg hatte es immer wieder geregnet und das machte die ohnehin anspruchsvollen Sektionen nicht leichter.

Die Sektionen wurden Runde um Runde besser

Für die Erwachsenen lief es dann besser. Der Regen hörte passend zum Start auf und Runde um Runde waren die Sektionen besser fahrbar. Die Jugendlichen hatten allerdings nichts davon. Dennoch platzierten sich hier am Sonntag Rolf Hemminger (6., Klasse 3 Spezialisten), Max Faude (3., Klasse 4 Fortgeschrittene) und Nadine Faude (9., Klasse 5 Anfänger) sehr gut.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten