Anzeige

Sport

Mountainbike: 4. Lauf des Alb-Gold-Juniors-Cup in Reudern

04.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: 4. Lauf des Alb-Gold-Juniors-Cup in Reudern

. . . und über zahlreiche Top-Platzierungen – Viel Lob für das SVR-Organisationsteam – Über 260 Starter

Der letzte Juni-Sonntag stand in Reudern ganz im Zeichen des Mountainbikesports. Rund um das Sportgelände Aspach fand dort der zweite MTB-Cup mit über 260 Teilnehmern statt. Nach der gelungenen Generalprobe im vergangenen Jahr folgte nun die offizielle Austragung des vierten Laufes zum Alb-Gold-Juniors-Cup, eine Serie von insgesamt sieben Rennen für Jugendliche von sieben bis 17 Jahren.

Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr machten die Reuderner Organisatoren Nägel mit Köpfen und boten sich als Austragungsort für den neu geschaffenen Alb-Gold-Juniors-Cup an. Die Reuderner präsentierten eine interessante und abwechslungsreiche Strecke, in die zahlreiche technische Schwierigkeiten wie Rampen, Schanzen und Treppen eingebaut waren. Um auch den Zuschauern möglichst viel zu bieten, wurde auch das Gelände rund um den neuen Sportplatz mit in die Rennstrecke integriert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Sport

Krachender Schluss-Akkord

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingens Lea Schuhknecht sorgt kurz vor dem Ende für den dritten TG-Heimsieg der Saison

Wie konnte es auch anders sein: Ein Heimsieg der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen in dieser Saison endet immer mit einem Tor Unterschied. So auch der 22:21 (11:11)-Erfolg…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten