Anzeige

Sport

Mountainbike

01.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike

Neuffenerin triumphiert in U 13 – Lena Felten vom SVR Zweite in U 15

Am Wochenende fand in Gerstetten der siebte und damit letzte Lauf zum Alb-Gold- Juniorcup statt. Dabei fiel ab der Klasse U 11 auch die Entscheidung über die Gesamtwertung. Gleichzeitig war Gerstetten auch der letzte Lauf zur Bundesjugendsichtung ab der Klasse U 15, entsprechend hoch war hier auch die Konkurrenz aus ganz Deutschland.

Bei kaltem, aber zunehmend sonnigem Wetter gingen die Mädchen der Klasse U 9 als erste an den Start. Hier konnte die Reudernerin Franziska Reichle ihre gute Saisonleistung mit dem zweiten Platz bestätigen. Der Neuffener Dennis Wahl erreichte bei den Jungs bei fast 20 Startern als Zweiter ebenfalls ein super Ergebnis.

In der Klasse U 11 hatte Florian Reichle vom SVR noch minimale Chancen auf den Sieg in der Gesamtwertung. Er musste sich aber diesmal mit Platz zehn begnügen und viel damit auf Gesamtplatz drei zurück. Kurz hinter ihm kamen die Neuffener Tilman Leisner als Elfter und Karl Buchmann (14.) ins Ziel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten