Anzeige

Sport

Mit nur einem Wurf gleich drei Bestmarken aufgestellt

09.11.2011, Von Paul Kuppler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Joanna Emmanouilidou schaffte das Kunststück mit dem Speer – Denis Bäuerle stellte bei den Männern einen neuen 800-Meter-Kreisrekord auf – Kaum Verbesserungen

Immer wieder wird im Laufe eines Jahres von neuen Kreisrekorden in den verschiedenen Altersklassen berichtet. Zieht man aber am Saisonende Bilanz, so stellt man fest, dass die Zahl der neuen Bestmarken gar nicht so groß war wie dies immer wieder den Anschein hat.

Zu hoch legten frühere Spitzenathleten die Messlatte für Kreisrekorde der heutigen Generation. Bei den Männern fiel jedoch durch den Köngener Denis Bäuerle, der für den TV Zell startet, ein ganz wichtiger Rekord. Er verbesserte mit 1.49,45 Minuten über 800 Meter die Marke von 1.50,15 Minuten, die Albrecht Bauer (TSV Wendlingen) im Jahre 1990 aufgestellt hatte.

Herausragend weiter bei den Männern auch der Jugendliche Ricko Meckes (LG Teck). Seine 66,25 Meter im Speerwurf sind sowohl Jugend- wie auch Männerrekord. Im Stabhochsprung verbesserte der bisherige Rekordhalter Florian Gaul (LG Leinfelden) seine seitherige Marke von 5,36 Metern aus dem Vorjahr auf 5,40 Meter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Wieder eng und hitzig?

Basketball: Landesliga-Tabellenführer TGN muss in Esslingen die Spitzenposition verteidigen

Nach dem Spitzenspiel ist bekanntlich vor dem nächsten Saisonspiel. Die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen müssen am morgigen Sonntag um 17 Uhr beim BV Hellas Esslingen in der Sporthalle Zentrum Zell ran.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten