Anzeige

Sport

Mit Moritz Stiefel und einer Portion Optimismus

09.09.2011, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Landes- und Bezirksliga: Neckartenzlingen peilt Mittelfeld an – TSV Oberboihingen ist „die große Unbekannte“

Die TTF Neckartenzlingen gehen mit viel Optimismus in ihre zweite Landesliga-Saison. Der TSV Wendlingen II will vorne mitspielen. Eine Bereicherung ist mit Sicherheit der SV Nabern. In der heimischen Gießnauhalle rechnet Mannschaftsführer Oliver Jungbauer mit 150 Fans.

In der Bezirksliga ist die TG Donzdorf II neben dem VfL Kirchheim III Topfavorit auf die Meisterschaft. Neuling TSV Oberboihingen gilt als „die große Unbekannte“. Ziel ist zunächst einmal der Klassenerhalt. Auch der TTC Frickenhausen steht vor einer schwierigen Saison.

Landesliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten