Anzeige

Sport

Mit einem „Nürtinger“ Trio zum AK-70-Titel?

25.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Landesverbände kämpfen um die Deutsche Meisterschaft der Senioren

Wenige Wochen vor dem Ende der Sommersaison werden die Großen Spiele, die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Landesverbände ausgetragen. Los geht es mit den Seniorenwettbewerben in den Altersklassen 30 bis 70 am Samstag und Sonntag, 26. und 27. August. Chancen auf den Titelgewinn haben die württembergischen Seniorinnen und Senioren in der AK 70 bei den Großen Werner-Mertins-Spielen in Ravensburg. Für den WTB sind auch die Neuffenerin Christel Knapp (SV Böblingen), Werner Mayer und Peter Kaiser (beide TC Wendlingen) gemeldet. Gegner sind Titelverteidiger Berlin-Brandenburg, Baden und Niedersachsen. wtb

Anzeige

Sport

Die Überraschung bleibt aus

Volleyball, VLW-Pokal, Viertelfinale: SG Neckar-Teck hält aber gegen den TV Rottenburg II gut mit

Die Sensation blieb zwar aus, die Leistung des Oberligisten SG Volley Neckar-Teck war aber ansprechend. Drittligist TV Rottenburg II hat sich am Donnerstag durch den glatten 3:0-Sieg in der Wendlinger…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten