Anzeige

Sport

Mit einem „Nürtinger“ Trio zum AK-70-Titel?

25.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Landesverbände kämpfen um die Deutsche Meisterschaft der Senioren

Wenige Wochen vor dem Ende der Sommersaison werden die Großen Spiele, die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Landesverbände ausgetragen. Los geht es mit den Seniorenwettbewerben in den Altersklassen 30 bis 70 am Samstag und Sonntag, 26. und 27. August. Chancen auf den Titelgewinn haben die württembergischen Seniorinnen und Senioren in der AK 70 bei den Großen Werner-Mertins-Spielen in Ravensburg. Für den WTB sind auch die Neuffenerin Christel Knapp (SV Böblingen), Werner Mayer und Peter Kaiser (beide TC Wendlingen) gemeldet. Gegner sind Titelverteidiger Berlin-Brandenburg, Baden und Niedersachsen. wtb

Sport

Ein erstes dickes Ausrufezeichen

Die fast 2500 Besucher sorgen bereits zum Auftakt des 59. Sennerpokals für rundum zufriedene Gesichter beim Gastgeber

Es hätte kaum besser beginnen können. Die fast 2500 Besucher gestern im Wolfschlüger Herdhau setzten schon am ersten Tag des 59. Sennerpokals ein dickes Ausrufezeichen unter die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten