Anzeige

Sport

Medaillenregen für die TG Nürtingen

05.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwimmen

Einen Medaillenregen gab es für die Schwimmer der TG Nürtingen beim 15. Murkenbachpokal in Böblingen. Sie holten 13 Gold-, acht Silber- und vier Bronzemedaillen. Am häufigsten standen für die TG Leonie Ninfa Lo Bue (Jahrgang 2002), Marvin Maierhöfer (1995) und Kevin Kasprus (1994) auf dem Treppchen. Lo Bue sicherte sich über die 100 Meter Lagen und über die 200 Meter Freistil jeweils die Silbermedaille, über 50 und 100 Meter Rücken erreichte sie den dritten Platz. Maierhöfer wurde sechsmal Erster, über die 200 Meter Brust, 50, 100 und 400 Meter Freistil sowie über 50 Meter Schmetterling und 50 Meter Rücken. Bei den 50 und 100 Metern Brust landete er auf dem zweiten Platz. Kasprus sicherte sich über die 200 Meter Freistil, die 50, 100 und 200 Meter Brust die Goldmedaille. Auf den 50 und 100 Meter Freistil wurde er Zweiter. kka

Sport

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten