Sport

Marsonia vor ganz schweren Zeiten

20.02.2016, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Personaldecke immer dünner – Henzler: „Wir haben unser Ziel verfehlt“

Dass sich der TSV Raidwangen II nach den erfolgreichen Jahren in der Staffel 4 in der B 5 so schwertut, hätte wohl kaum einer erwartet. Marsonia Frickenhausen bewegt sich nach den vielen Langzeitverletzten und den jüngsten Winterabgängen auf einem ganz schmalen personellen Grat.

Das Derby gegen Beuren entschied der TSV Linsenhofen mit 1:0 für sich. Foto: Just

In der neuen Umgebung hat der TSV Raidwangen II schwer Fuß gefasst. Es gab zwar zu Beginn achtbare Punkteteilungen in Kohlberg und Beuren sowie gegen Tischardt, doch das anvisierte erste Tabellendrittel ist bei sieben Punkten Rückstand auf Platz acht in weite Ferne gerückt. Trainer Theo Henzler bringt es auf den Punkt: „Wir haben unser sportlich gesetztes Ziel verfehlt. Obwohl wir gegen die vor uns platzierten Mannschaften immer nur knapp verloren haben, war ein Abwärtstrend zu erkennen. Diesen können wir nur stoppen, wenn wieder ein stabiles und fokussiertes Team aufläuft, doch dazu ist ein ausreichend großer Kader erforderlich.“ Präsentieren müssen sich die „Roigl“ im ersten Spiel des neuen Jahres gleich beim Primus VfB Neuffen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Sinko hört am Saisonende auf

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen muss sich nach einem neuen Trainer umsehen – Noch kein Nachfolger in Sicht

Fußball-Landesligist TSV Köngen ist auf Trainersuche. Zwar nicht für die laufende, dafür aber für die nächste Saison. Am Dienstag teilte Trainer Mario Sinko dem Vorstand seinen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten