Anzeige

Sport

Marc Salzer zweimal Zweiter

27.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Drei TGNler bei „Süddeutschen“ gut in Schuss

Mit drei Athleten fuhr die TG Nürtingen zu den Süddeutschen Meisterschaften der Junioren (21 bis 23 Jahre) und der Schüler 15 ins Saarland nach St. Wendel. Und diese drei Athleten zeigten eine fast optimale Vorstellung. Sie kamen alle in den Endkampf.

Bei den Junioren war es der Diskuswerfer Michael Klinger, der sich mit 44,71 Meter Platz drei sicherte und damit einen seiner größten Erfolge verbuchte. Der Ausgang war insgesamt gesehen recht knapp. Es gewann Marius Rossbrandt vom TV Elz mit 48,84 Metern vor dem Tübinger Daniel Tobis, der auch in Nürtingen trainiert, mit 46,60 Metern. Den Endkampf erreichte der Weitspringer Marvin Kromer mit 6,82 Metern. Dies bedeutete dann in der Endabrechnung Rang acht. 11,57 Sekunden über 100 Meter in den Vorläufen reichten allerdings nicht für die nächste Runde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Sport

Zwei Volltreffer in Südafrika

Feldbogen: Daniela Klesmann und Volker Kindermann von den BS Nürtingen holen sich bei den Weltmeisterschaften die Titel

Sie sind privat liiert, gehören demselben Verein an und sind in ihrer Sportart Spitzenklasse. Daniela Klesmann (30) und Volker Kindermann (31) von den Bogenschützen Nürtingen krönten…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten