Anzeige

Sport

Manuela Schmohl triumphiert zweimal

28.02.2015, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ski alpin: Schwäbische Meisterschaften in Laterns – 144 Starter

Am Wochenende fanden in Laterns die Meisterschaften des Schwäbischen Skiverbandes statt. Für den Bezirk Mittlere Alb gewann Manuela Schmohl vom SC Unterensingen die Titel im Riesenslalom und Slalom. Erfolgsgarant Philipp Hauff vom VfL Kirchheim gehörte diesmal zu den Geschlagenen.

Die FIS-Rennstrecke in Laterns zählt mit zu den längsten, die für Meisterschaften solchen Niveaus gefahren werden. 40 Tore beim Riesenslalom und Laufzeiten von deutlich über einer Minute verlangten eine gute konditionelle Verfassung. Viele der insgesamt 144 Läuferinnen und Läufer kamen mit der harten Piste nur schwer zurecht, was sich teilweise in deutlichen Zeitabständen niederschlug.

Manuela Schmohl war zwar nicht die Gesamtschnellste, sicherte sich aber den Titel im Riesenslalom bei den Damen. Schneller waren nur die beiden U 21-Läuferinnen Ramona Boettinger (DAV Neu-Ulm) und Nina Gassner (SV Neuenbürg). Den Gesamtsieg hatte Schmohl eigentlich schon vor Augen, nachdem sie im ersten Lauf bereits drei Zehntelsekunden Vorsprung herausgefahren hatte, diesen aber dann im zweiten Durchgang „verspielte“. Durch einen Schlag im flachen Teil war sie fast zum Stehen gekommen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Die Angst schleicht sich in die Köpfe

Handball, 2. Bundesliga, Frauen: Die TGN macht bei der 25:31-Heimpleite gegen die FSG Waiblingen/Korb haarsträubende Fehler

Die Verunsicherung greift bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen immer mehr um sich. Im Derby gegen die FSG Waiblingen/Korb wurde dies am Samstagabend überdeutlich.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten