Sport

Manuela Schmohl sahnt kräftig ab

15.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei den Weltmeisterschaften der Inline-Alpin-Fahrer im spanischen Villablino avancierte Manuela Schmohl vom SC Unterensingen zu einer der erfolgreichsten Athletinnen. Mit dem deutschen Nationalteam sicherte sie sich den Titel und im Riesenslalom und im Slalom belegte sie genauso den zweiten Platz wie im Gesamtklassement der Weltcup-Wertung.

Sport

Ein Schlag fehlt zu Gold

Rudern: Oliver Peikert holt in Krefeld bei den Junioren-Europameisterschaften die Silbermedaille im gesteuerten Vierer

Riesenerfolg für Oliver Peikert: Beim deutschen Heimspiel auf dem Elfrather See in Krefeld holte er den nächsten internationalen Erfolg für einen Nürtinger Ruderer.

Normalerweise…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten