Sport

Manuela Schmohl sahnt kräftig ab

15.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei den Weltmeisterschaften der Inline-Alpin-Fahrer im spanischen Villablino avancierte Manuela Schmohl vom SC Unterensingen zu einer der erfolgreichsten Athletinnen. Mit dem deutschen Nationalteam sicherte sie sich den Titel und im Riesenslalom und im Slalom belegte sie genauso den zweiten Platz wie im Gesamtklassement der Weltcup-Wertung.

Sport

Die Relegation kann kommen

Tischtennis, Zweite Bundesliga: TTC Frickenhausen zieht im entscheidenden Spiel gegen Grenzau II den Kopf aus der Schlinge

Vor einer überraschend großen Zuschauerkulisse – mehr als 170 Fans waren in die Frickenhäuser Sporthalle Auf dem Berg gekommen – besiegte der dort heimische TTC im letzten…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten