Anzeige

Sport

Manuela Schmohl sahnt kräftig ab

15.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei den Weltmeisterschaften der Inline-Alpin-Fahrer im spanischen Villablino avancierte Manuela Schmohl vom SC Unterensingen zu einer der erfolgreichsten Athletinnen. Mit dem deutschen Nationalteam sicherte sie sich den Titel und im Riesenslalom und im Slalom belegte sie genauso den zweiten Platz wie im Gesamtklassement der Weltcup-Wertung.

Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten