Sport

Lokalmatadoren schlagen sich wacker

27.03.2013, Von Tina Wisst — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten: 209 Starts beim Hallendressurturnier des Ländlichen Reit- und Fahrvereins Köngen

Der Ländliche Reit- und Fahrverein Köngen wickelte am vergangenen Wochenende, bei insgesamt zehn Prüfungen der Klasse E bis M**, 209 Starts ab. Auch diesmal sammelten die Reiter aus dem Pferdesportkreis Stuttgart-Esslingen erste Punkte für den PSK-Cup.

Den Auftakt machte die Eignungsprüfung der Klasse A für Reitpferde. Der erste Sieg an diesem Wochenende ging an Ulrike Schell (LRFV Köngen) mit Diamond Player. Die darauf folgende Dressurpferdeprüfung der Klasse A gewann Alexandra Vogt (RV Erlenhof Köngen) mit Do It Sometimes. Den Abschluss des ersten Turniertages bildete die Dressurpferdeprüfung der Klasse L. Hier ging der Sieg an Cordula Holz (RV Nürtingen) mit Semper Fidelis F.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 12%
des Artikels.

Es fehlen 88%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Eine Niederlage, die Mut macht

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 Nürtingen verliert sein Auftaktspiel in Echterdingen mit 1:3

Das Ergebnis täuscht. Es war ein couragierter Auftritt, den der FV 09 Nürtingen gestern Abend zum Saisonauftakt in der Landesliga beim hoch gehandelten TV Echterdingen hinlegte. Nach drei individuellen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten