Anzeige

Sport

Leichtathletik-Splitter

01.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik-Splitter

Deutschlands U 23-Junioren gewannen am Wochenende in Rostock ganz deutlich den Länderkampf gegen Polen. Dazu beigetragen haben die beiden Teilnehmer des Kreises. Christian Stanger (LG Leinfelden) gewann den 3000-Meter-Lauf in tollen 8.18,51 Minuten. Anja Wackershauser (VfL Kirchheim) verbesserte sich über 200 Meter erstmals mit 23,90 Sekunden unter die 24-Sekunden-Grenze. Dies war im starken Feld Rang drei.

Beim großen Sportfest „Weltklasse in Biberach“ lief Tobias Unger (Wendlingen) die 100 Meter erneut in der Olympianorm von 10,22 Sekunden. Er belegte damit hinter dem Briten Dwain Chambers Rang zwei. Chambers gewann in 10,06 Sekunden. Stephanie Lichtl (Bempflingen) lief die 100 Meter Hürden in 13,39 Sekunden und damit war sie auf Rang vier beste Deutsche.

Andreas Deuschle aus Nürtingen wurde im Dress von Salamander Kornwestheim am Wochenende in Kaevelar Deutscher Seniorenmeister M 40 im Kugelstoßen. Er gewann den Wettbewerb deutlich mit 16,42 Metern vor Thomas Lebsac (LG Neiße) mit 15,07 Metern und Peter Kalveran (LG Seligenstadt) mit 14,76 Metern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Sport

Zwei Volltreffer in Südafrika

Feldbogen: Daniela Klesmann und Volker Kindermann von den BS Nürtingen holen sich bei den Weltmeisterschaften die Titel

Sie sind privat liiert, gehören demselben Verein an und sind in ihrer Sportart Spitzenklasse. Daniela Klesmann (30) und Volker Kindermann (31) von den Bogenschützen Nürtingen krönten…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten