Anzeige

Sport

Leichtathletik: Schüler-Hallensportfest beim TSV RSK Esslingen

16.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Schüler-Hallensportfest beim TSV RSK Esslingen

Medizinballstoß kommt an Zweite Station der Kreis-Vier-Hallen-Tournee

Mit gut 200 Teilnehmern war das offene Schüler-Hallensportfest beim TSV RSK Esslingen, die zweite Station der Kreis-Vier-Hallentournee, besser besetzt als im Vorjahr. Stark vertreten und auch erfolgreich neben dem Gastgeber LG Esslingen waren vor allem der TSV Oberboihingen und der TSV Wendlingen, die manche Jahrgänge fast im Alleingang beherrschten.

Dies schlägt sich auch deutlich in der Zwischenwertung zur Kreis-Vier-Hallen-Tournee nieder, Köngen und das Finale in Neckartenzlingen folgen noch.

Alle Teilnehmer hatten einen Dreikampf, bestehend aus 2×35-Meter-Lauf, Fünfschrittsprung und Medizinballstoß, zu absolvieren, wobei vor allem der jetzt eingeführte Medizinballstoß gegenüber dem früheren Zielwurf auf Dosen positiv bewertet wurde, da jetzt alles exakt messbar war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten