Anzeige

Sport

Leichtathletik: Regionalmeisterschaften in Pliezhausen

15.07.2008, Von Paul Kuppler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Regionalmeisterschaften in Pliezhausen

Leinfeldener Jan Schmalz beherrscht Sprintstrecken – Deutliche Lücken im Teilnehmerfeld der Frauen

Mit Regionalmeisterschaften hat sich der Name geändert, aber geblieben sind die guten alten Bezirksmeisterschaften, welche die Kreise Esslingen, Reutlingen und Tübingen umfasst. Zwei Tage lang stand mit diesen Titelkämpfen und 554 Teilnehmern das Schönbuch-Stadion in Pliezhausen im Mittelpunkt. Stark besetzt die Jugend, während man im aktiven Bereich vor allem in der Frauenklasse doch deutliche Lücken hatte.

Ordentliche Bedingungen herrschten am ersten Wettkampftag, als dann aber am Sonntag Dauerregen die Teilnehmer empfing, stand die Meisterschaft vor dem Abbruch. Man entschied sich, weiterzumachen. Es war die richtige Entscheidung, denn gegen Mittag wurde es wieder trocken und man konnte alles ordentlich abwickeln.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Sport