Anzeige

Sport

Leichtathletik: Regionalmeisterschaften der Schüler in Pliezhausen

16.07.2008, Von Paul Kuppler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Regionalmeisterschaften der Schüler in Pliezhausen

Nürtinger sammelt Titel – Meike Wakat vom TSV Köngen mit Tagesbestleistung im Hochsprung

Enorm stark besetzt waren alle Schülerklassen bei den Regionalmeisterschaften in Pliezhausen. Sie bildeten das belebende Element und kämpften auf höchstem Niveau, wobei immer ein oder zwei Top-Athleten die Szenerie der einzelnen Jahrgänge beherrschten.

Das begann bei den Schülerinnen in W 15 mit Lena Böhm vom TV Neidlingen. Sie setzte den ersten Glanzpunkt mit dem neuen Kreisrekord über 300 Meter von 40,86 Sekunden. Sie ließ mit 1,56 Metern im Hochsprung und starken 5,44 Metern im Weitsprung weitere Spitzenleistungen mit Titeln folgen. Während alle technischen Disziplinen wie Kugel, Diskus und Speer an Verena Tobis (LAV Tübingen) gingen, imponierte Sabrina Häfele vom TSV Neuhausen mit einem starken 100-Meter-Lauf in 12,92 Sekunden deutlich vor Tamara Häbe, VfL Pfullingen (13,15).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Sport

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten