Anzeige

Sport

Leichtathletik

18.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Beim Werfertag in Königsbach bei Pforzheim verbesserte Marc Salzer (TG Nürtingen) in M 13 seine persönlichen Bestleistungen mit Kugel und Diskus deutlich.

Salzer schleuderte den Diskus auf 49,19 Meter, was noch keinem Württemberger in seiner Altersklasse gelungen ist. Mit der Kugel kam er auf 13,30 Meter. Michael Salzer (TGN) gewann das Diskuswerfen der B-Jugend mit 52,08 Meter vor David Wrobel (LG Leinfelden) mit 50,55 Meter.

Beim Saisonabschlusssportfest im Stuttgarter Stadion „Festwiese“ gewann Michael Klinger (TG Nürtingen) das Diskuswerfen der A-Jugend mit 48,25 Meter. Michael Salzer kam mit dem Männer-Diskus auf seine Bestweite von 46,95 Meter. Jan Mohrlok (SpVgg Germania Schlaitdorf) gewann den Hochsprung der M 14 mit 1,66 Meter. Philipp Gaißer gewann die 200 Meter der Männer in 24,19 Sekunden und bei der B-Jugend überquerte Johannes Knippel (beide Schlaitdorf) im Hochsprung erstmals 1,70 Meter und wurde Dritter. pk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Sport

Schockmoment und viel Lob

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSVO steckt frühes Parrotta-Aus weg und siegt 5:0 gegen Blaustein

Einer hohen Dosis Peinlichkeit folgt manchmal eine kräftige Prise Herrlichkeit: Acht Tage nach der 1:5-Demütigung beim Aufstiegskollegen FV Sontheim hat Landesligist TSV Oberensingen per 5:0 gegen den TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten