Anzeige

Sport

Lehrstunde für den Gastgeber

29.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Altdorf enttäuscht beim 1:5 gegen Beuren – TSGV muss zittern – FV 09 und Grafenberg sind weiter

Die „Sandhasen“ haben ihren ersten Turnierauftritt in den Sand gesetzt, der TSV Grafenberg steht nach dem 2:0 über die TSV Oberensingen dagegen so gut wie im Achtelfinale. Eine herbe Enttäuschung bereitete Gastgeber TSV Altdorf seinen Anhängern, beim 1:5 gegen den TSV Beuren wurde er regelrecht vorgeführt.

Der TSGV Großbettlingen kam auch im zweiten Spiel nur zu einem Remis und hat nach dem 1:1 gegen die SPV 05 Nürtingen kaum noch Chancen, um weiterzukommen. Der FV 09 Nürtingen sicherte sich mit dem zweiten Sieg (6:1 gegen den KSV Nürtingen) den Sieg in Gruppe D und steht im Achtelfinale.

TSV Grafenberg – TSV Oberensingen 2:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten