Sport

Lange stellt Spielform in Frage

24.03.2010, Von Sebastian Gugel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: WTB-Mitgliederversammlung wählt das seitherige Präsidium für weitere drei Jahre

Bei der Mitgliederversammlung des Württembergischen Tennisbundes (WTB) am Samstag im Hotel am Schlossberg in Nürtingen wurde das komplette Präsidium des WTB wiedergewählt.

Große Veränderungen gibt es nicht zu vermelden, die Führungsriege des WTB geht unverändert in die nächste Amtszeit. Ulrich Lange, der bereits drei Amtsperioden hinter sich hat, wurde einstimmig für weitere drei Jahre zum Präsidenten des zweitgrößten deutschen Landesverbandes gewählt. Ebenso werden seine Mitstreiter Rolf Schmid (Verbandssportwart) und Siegfried Guttenson (Verbandsjugendwart), die zusammen als Vizepräsidenten fungieren, für eine weitere Amtszeit tätig sein. Außerdem nahmen Verbandsschatzmeister Uwe Gärtner sowie Gerd Hummel (Verbandsbreitensportwart) ihre Wiederwahl an. Komplettiert wird das Präsidium durch Peter Kotacka.

Auch alle anderen zur Wahl stehenden Funktionäre konnten sich über das von der Versammlung geschenkte Vertrauen freuen. Neu auf Verbandsebene agieren werden dabei Klaus Berner (Referent für Regelkunde und Schiedsrichterwesen), Ralph Wurster (Mitglied der Rechtskommission), Michael Uhden (Referent für Öffentlichkeitsarbeit) und Peter Herr (Referent für Weiterbildung).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Große Emotionen bei der Rückkehr ins „alte Wohnzimmer“

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Neu-Nürtingerin Yvonne Rolland trifft am Sonntag mit der TGN auf ihren Ex-Club TSG Ketsch

Dritter gegen Vierter: Das baden-württembergische Derby zwischen der TSG Ketsch und der TG Nürtingen ist gleichzeitig auch das Spitzenspiel des sechsten Spieltags in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten