Anzeige

Sport

Lang siegt in Bremen

26.06.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Behindertensport

Der Nürtinger Behindertensportler Sascha Lang hat bei den Deutschen Meisterschaften sowie bei den Special Olympics beachtliche Leistungen vollbracht.

Die Deutsche Leichtathletik-Meisterschaft der Behinderten ging in diesem Jahr im Bottroper Jahnstadion über die Bühne. Im 400-Meter-Lauf überraschte der für die TSG Reutlingen gestartete 19-jährige Sascha Lang. Im Endlauf überquerte er den Zielstrich als Fünfter nach 66,57 Sekunden. Noch erfolgreicher fielen die Platzierungen der TSG-Athleten im Lauf über 1500 Meter aus. Lang rannte in 5.54,39 Minuten als Dritter aufs Podest.

Richtig aufdrehen konnte er jedoch bei seinen Starts bei den Special Olympics in Bremen, zu denen die TSG-Delegation direkt im Anschluss fuhr. Diese Veranstaltung findet auf nationaler Ebene alle zwei Jahre, international alle vier Jahre statt. Es sind quasi Olympische Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung. In neuer persönlicher Bestzeit von 63,84 Sekunden sicherte sich Lang dort souverän die Goldmedaille über 400 Meter. Im Kugelstoßen stand er als Zweiter auf dem Treppchen mit 7,12 Meter. Mit der ersatzgeschwächten TSG-Staffel lief er auf Platz vier. mak

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport