Anzeige

Sport

Kurz notiert

17.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kurz notiert

Mattea Lamparter aus Köngen und Georg Manz (Ohmden) haben die Prüfungen für das Deutsche Tanzabzeichen in Bronze und Silber abgelegt. Bei der Bronzeprüfung tanzten sie Rumba, Discofox, Cha Cha Cha und Jive. Wiener Walzer und anspruchsvollere Figuren in den Bronzetänzen waren erforderlich für die Silberprüfung. Lamparter und Manz bestanden beide Prüfungen mit sehr gut.

Der FV 09 Nürtingen beginnt die Reihe seiner Testspiele am heutigen Donnerstag um 19 Uhr im Stadion Wörth gegen Bezirksligist TSV Glems. Am kommenden Samstag erfolgt der nächste Auftritt, und zwar um 14 Uhr beim Landesligisten TSV Köngen.

Zu einem 2:2-Unentschieden gegen eine starke SG Reutlingen kam der TSV Neckartailfingen in seinem ersten Test am Montagabend. Mit zwei Heimspielen gegen den SV Böblingen (19. Juli, 17 Uhr) sowie CCI Schönaich (20. Juli, 11 Uhr) setzt das Team von Dietmar Poos sein Vorbereitungsprogramm fort. Die zweite Mannschaft tritt am 19. Juli um 16 Uhr in Linsenhofen an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Sport

Ballermann Jonas Friedrich wie im Rausch

Handball-Württembergliga Süd: Der Linksaußen schießt beim 43:23-Kantersieg des TSV Wolfschlugen gegen die HSG Winzingen 20 Tore

Der TSV Wolfschlugen ist mit einem Paukenschlag ins neue Handballjahr gestartet. Die „Hexenbanner“ landeten gestern Abend einen beeindruckenden 43:23 (20:15)-Kantersieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten