Anzeige

Sport

Krone für Michael Fritz

26.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Königsschießen: Beim SV Neuffen ging’s äußerst spannend zu

Beim traditionellen Königschießen des SV Neuffen beteiligten sich wieder 30 Schützen, um dem Adler den Garaus zu machen. Nach einem überaus spannenden Wettkampf sicherte sich Michael Fritz die Königswürde.

Titelverteidiger Eberhard Schüle eröffnete die „Vogeljagd“. Bereits nach dem elften Schuss stand mit Alexander Löffler der Kronprinz fest, er hatte die Krone zu Fall gebracht. Gut 30 Schützinnen und Schützen mühten sich nun, den Apfel aus den Krallen des Wappentiers zu schlagen. Nach dem 73. Treffer stand mit Reinhold Pfeiffer auch der Erste Prinz fest. Nach nur weiteren 19 Patronen fiel das am Leib des Wappentiers gehaltene Zepter zu Boden. Heiner Gänsslen ist fortan Zweiter Prinz.

Nachdem der leichte Morgendunst verflogen war und sich herrlich sonniges Herbstwetter auftat, musste der linke Flügel vom Rumpf des hölzernen Adlers fallen. Vorjahres-Schützenkönig Eberhard Schüle kürte sich mit dem 180. Treffer zum Ersten Ritter. Beim 265. Schuss ging wiederum großer Jubel durch die Schießhalle, denn Jörg Brühl hatte den rechten Flügel zum „Fliegen“ gebracht und ist nun Zweiter Ritter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Sport

Wieder eng und hitzig?

Basketball: Landesliga-Tabellenführer TGN muss in Esslingen die Spitzenposition verteidigen

Nach dem Spitzenspiel ist bekanntlich vor dem nächsten Saisonspiel. Die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen müssen am morgigen Sonntag um 17 Uhr beim BV Hellas Esslingen in der Sporthalle Zentrum Zell ran.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten