Anzeige

Sport

Krone für Achtzehner

10.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Königsschießen beim SV Tischardt

Thilo Achtzehner ist neuer Schützenkönig des SV Tischardt. Bei der Jugend setzte sich Kai Maximilian Ozanna die Königskrone auf.

Die beiden Schützenkönige des SV Tischardt stellten sich nach dem Wettbewerb mit ihrem Gefolge zum Erinnerungsfoto auf.

Das Königsschießen war gut besucht, insgesamt beteiligten sich 37 Personen. Beim 540. Schuss fiel der Rumpf und der neue Schützenkönig stand fest.

Die Krone fiel beim 123. Schuss und somit wurde Ines Aichele Erster Prinz. Nach weiteren 14 Schuss purzelte das Zepter und Rainer Bauder wurde Zweiter Prinz. Nun machten sich die Schützen an den Apfel, der nach weiteren 127 Schuss zu Boden fiel und Volker Müller den Titel des Dritten Prinzen einbrachte. Weitere 119 Schuss dauerte es, bis Patrick Janko den linken Flügel abschoss und somit Erster Ritter wurde. Den rechten Flügel schoss Bettina Schmid nach weiteren 68 Schuss ab und wurde Zweiter Ritter. Nun war der Rumpf an der Reihe und nach insgesamt 540 Schuss wurde Thilo Achtzehner Schützenkönig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Sport

Die TGN kann die Nuss nicht knacken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Eidt-Truppe verliert bei Schlusslicht Trier und verpasst es, sich weiter von hinten abzusetzen

Als die erwartet schwierige Aufgabe erwies sich das Gastspiel der TG Nürtingen bei den Trierer „Miezen“. Mehr oder weniger als weihnachtliche Dekoration lagen die Punkte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten