Anzeige

Sport

Kreisauswahl unterliegt Eppan knapp

01.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag fand im Schützenhaus in Dettingen ein Luftgewehr-Vergleichswettkampf zwischen Eppan in Südtirol und dem Schützenkreis Gau Teck statt. Zunächst wurden intern die jeweils besten fünf Schützen für beide Auswahlteams ermittelt. Der Wettkampf stellte für die Gastgeber eine besonders große Herausforderung dar, da einige Teilnehmer aus Südtirol in der italienischen Nationalmannschaft schießen und sogar bei den letzten Olympischen Spielen teilgenommen haben. Der Vergleich fand vor rund 50 Zuschauern zum ersten Mal auf Kreisebene statt. Die Kreisauswahl zog sich achtbar aus der Affäre, musste sich den italienischen Gästen aber mit 2:3 geschlagen geben. Das Bild zeigt das Duell zwischen Barbara Gambaro (links) und dem Wendlinger Gerd Althausse, das die Italienerin klar gewann. Die Ergebnisse: Simon Weithaler – Martin Zielonka (SV Nürtingen) 385:389, Barbara Gambaro – Gerd Althausse (SV Wendlingen) 391:383, Sybille Bregenzer – Sascha Wagner (SSV Wolfschlugen) 389:377, Melanie Sparer – Sabrina Schenkl (SGes Köngen) 385:383, Alex Hölbling – Markus Kielkopf (SGes Kirchheim) 373:383. jw


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten