Anzeige

Sport

Köngen II geht 1:5 unter

05.09.2011, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Kein Sieger zwischen Oberboihingen und Wolfschlugen

Einen herben Rückschlag musste der TSV Köngen II bei der 1:5-Pleite in Deizisau hinnehmen, während sich der TSV Oberboihingen und der TSV Wolfschlugen schiedlich-friedlich mit einem 1:1-Unentschieden trennten. Nach dem 3:0 gegen die SV 1845 Esslingen hält der FV Plochingen weiter die Spitzenposition.

Der TSV Wäldenbronn bestätigte seinen fulminanten Saisonstart mit einem 3:1-Auswärtserfolg in Harthausen und der TSG Esslingen gelang gegen Aufsteiger ASV Aichwald der erste Sieg. Punkteteilungen ergaben sich in Denkendorf beim 3:3 des TSVD gegen den SC Altbach und in Sirnau, wo sich die SG Eintracht und der GFV Odyssia Esslingen mit einem 2:2 trennten.

TSV Oberboihingen – TSV Wolfschlugen 1:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten