Anzeige

Sport

Knappe Niederlagen für TC Neckarhausen

10.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis

Mit knappen Heimniederlagen starteten die Herren- und Damen-30-Mannschaften des TC Neckarhausen in die Verbandsspielsaison 2017. Dass die Luft in der Herren-Oberliga rauer weht, bekam Aufsteiger TC Neckarhausen bei der 2:4-Niederlage gegen die TG Großerlach-Grab zu spüren. Nach den beiden Einzelsiegen von Benedikt Betz (6:3, 6:4) und Tobias Beck (6:4, 6:3), bei gleichzeitigen Niederlagen von Jannik Waldner (3:6, 4:6) und Michael Gölz (1:6, 2:6), lag der TCN noch hoffnungsvoll im Rennen. Zwei Doppelniederlagen von Jannik Waldner/Benedikt Betz (3:6, 1:6) und Philipp Waldner/Tobias Beck (4:6, 1:6) waren aber für die misslungene Oberliga-Premiere ausschlaggebend.

Ganz eng ging es im Damen-30-Spiel der Staffelliga zwischen den TCN-Damen und dem TV Undingen zu. Petra Klingler hielt die Neckarhäuser Damen durch ihren 6:0/6:4-Sieg nach den Einzeln im Rennen. Petra Säufferer (6:7, 5:7), Ursula Schach (4:6, 2:6) und Britta Kiehne (1:6, 1:6) mussten sich starken Gegnerinnen geschlagen geben. Beide Doppel, Säufferer/Kiehne (6:2, 6:2) und Klingler/Schach (6:7, 6:4, 10:3) gingen dann zwar an die Gastgeberinnen, der Satzverlust im Doppel zwei bedeutete jedoch die knappe 3:3/6:7-Niederlage der Damen 30 des TCN. rf

Sport

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten