Sport

Knapp drei Punkte fehlen

13.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstradfahren: Moritz Herbst Zweiter der Landesmeisterschaft

In Ludwigsburg-Pattonville wurden die Baden-Württembergische Meisterschaft der Junioren im Kunstradfahren ausgetragen. Vom RSV Wendlingen waren drei Sportler am Start.

Moritz Herbst zeigte sich im Einerkunstradfahren der Junioren sicherer als in den Wettbewerben zuvor. Seine fast fehlerfreie Kür wurde mit 164,38 Punkten bewertet. Damit konnte er die „Vorlage“ von Jorit Mohr aus Nufringen (150,13 Punkte) deutlich übertreffen. Nur Philipp Kränzle vom RSV Erlenbach als letzter Starter trennte ihn noch vom erhofften Titel. Doch dieser zeigte ebenfalls eine gelungene Kür mit wenigen Abzügen. Letztlich stand er mit 167,03 Punkten ganz oben auf dem Treppchen und konnte auf seine beiden Mitkonkurrenten heruntersehen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport